Herzlich Willkommen

Das SATI-YOGA-ZENTRUM bietet die Möglichkeit die Lehren der Tibetischen Medizin, des buddhistischen Wissens, Methoden zur Herstellung einer inneren und äußeren Balance und die Entwicklung des Geistes kennen zu lernen.

Elke Höllman ist eine ausgebildete Schülerin des Ehrwürdigen Tulku Lobsang Rinpoche, hoch angesehener Buddhistischer Meister, Arzt und Astrologe. Das Zentrum bietet Kurse, Ausbildungen, Workshops, Vorträge und Massagen an.

NEU – OSTEOPATHIE in den Behandlungsräumen vom  SATI-YOGA-ZENTRUM

Mehr erfahren

Kurse

Mindfulness
Mindfulness

Mindfulness

Mindfulness und Achtsamkeit bedeuten, in der Gegenwart präsent zu sein. Im Hier und Jetzt sind wir unseren Emotionen, Gedanken und Handlungen bewusst. Unsere Verhaltens- und Gedankenmuster werden uns deutlicher und klarer.

Tsa Lung
Tsa Lung

Tsa Lung

Die Körperübungen des Tsa Lung ist eine kostbare Technick des tibetischen Buddhismus, um mit unserem subtilen Körperkanälen (Tsa) und den subtilen Wind (Lung) zu arbeiten. Diese Praxis ist sehr dynamisch und regt die Selbstheilungskräfte an.

Heart Sutra
Heart Sutra

Heart Sutra

Das Herzsutra wird auch "das Herz der Vollkomenheit der transzendenten Weisheit" genannt. Es lehrt uns, dass unser bedingtes Denken, unsere Gewohnheiten des Urteilens und das Trennen uns davon abhält, die wahre Natur der Phänomene als leer zu erkennen.

Ausbildungen

Lu Jong 1 & 2
Lu Jong 1 & 2

Lu Jong 1 & 2

Die Bewegungen des Lu Jong 1 und Lu Jong 2 stammen aus der Übertragungsline von Tulku Lobsang Rinpoche. Diese Übungen haben eine tief greifende Wirkung auf unsere Gesundheit und unser Glücklichsein.

Lu Jong Modul

Lu Jong Modul

Die Lu Jong Modulausbildung ist eine Weiterführung des regulären Lu Jong Lehrer Zertifikationsprogrammes für Berufsgruppen aus den Bereichen Therapeuten, Coach, Geschäftsunternehmen, Ärzte, Osteopathen u.a.

Tog Chöd
Tog Chöd

Tog Chöd

Tog Chöd, das Schwert der Weisheit, ist eine Kombination aus Körperhaltungen und Bewegungen. Sie kann uns helfen, Ängste und Erwartungen zu reduzieren, geistige Prägungen aufzulösen und negative Emotionen zu überwinden.

Kum Nye
Kum Nye

Kum Nye

Kum Nye, die Tibetische Massage,ermöglicht es, Blockaden in unserem Körperenergiesystem aufzuspüren und zu lösen, indem der Energiefluss mit Hilfe einer gezielten Druckmassage optimal stimuliert wird.