Tog Chöd

Die Tog Chöd Ausbildung findet ab 2019 jetzt 18. Monate statt.

Ich möchte mit euch entdecken und teilen, was sich hinter der Tog Chöd Praxis verbirgt. Diesen unfassbar wertvollen Schatz erforschen, der dein Leben verändern wird. Die Kraft erfahren, unsere Gedanken und Emotionen zu verwandeln in die reine Qualität unseres Seins. Zu erkennen wer wir wirklich sind.

Ich habe mich zu diesem Schritt entschlossen, da ich als erfahrene Senior-Ausbilderin von Tulku Lobsang Rinpoche die Notwendigkeit und auch den Wunsch nach einer längeren Ausbildung erkannt habe. Wir haben jetzt die Zeit uns auf das Erleben der Bewegungen einzulassen, das Verstehen der Verbindung zu den Wurzeln dieser kostbaren Belehrungen, der eigenen Eigenentwicklung und einer tiefen Vorbereitung für das Weitergeben dieser Methode.

Die 18-monatige Ausbildungen findet selbstverständlich mit Absprache von Tulku Lobsang Rinpoche und Nangten Menlang International statt.

Inhalte der AusbildungTog_Choed

  • Geschichte des Tog Chöd
  • Einführung in den Buddhismus und Tantrayana
  • Tog Chöd I und II Theorie
  • Intensive Tog Chöd Praxis
  • Tsa Lung Praxis
  • Meditation
  • Fundierte Vorbereitungen um Tog Chöd Lehrer|in zu werden (Unterrichtsaufbau, Selbständigkeit, etc.)

Ausbildungsdauer

  • 18 Monate Ausbildung über 15 Wochenenden = 210 Unterrichtsstunden (á 60 Minuten)
  • Hausaufgaben während der 18 Monate von 108 Stunden (entspricht 6 Stunden / Monat)
  • Teilnahme an reguläre Tog Chöd Workshops im Zentrum während der Ausbildung sind möglich und wünschenswert, wenn der Schüler im Umkreis von Plochingen lebt. Die Zeit wird dem Stundenkonto gutgeschrieben und der Schüler erhält einen Sonderpreis.
  • Demonstrations-Klassen, die von den zukünftigen Tog Chöd Lehrer während der Ausbildung im Zentrum gegeben werden, um das Unterrichten zu üben.
  • Am letzten Ausbildungswochenende praktischen Prüfung durch die Ausbilderin Elke Höllman
  • und Inma Vicente
  • Masterclass mit Tulku Lobsang Rinpoche

EINSTIEGE JEDERZEIT MÖGLICH – da nach Themen unterrichtet wird!

Alle Schüler, die die schriftliche (Onlineexamen) und praktische Prüfung bestanden haben, müssen an der Masterclass mit Tulku Lobsang Rinpoche teilnehmen, um das Zertifikat zu erhalten. Mit erhalt des Zertifikat besteht die Berechtigung Tog Chöd 1 & 2 zu unterrichten. Es erfolgt nach zwei Jahren und später dann alle vier Jahre einen Auffrischungskurs | Masterclass durch Tulku Lobsang.

Ausbildungspreis

Gesamt: 4.900,- €

  • Prüfungsvorbereitung: 4.100,- € (incl.19% Mwst) – auch monatliche Ratenzahlung möglich
  • Anmeldegebühr: 420,- € (an Nangten Menlang International)
  • Masterclass: 380,- € (ohne Unterkunft und Verpflegung, an NMI)
  • bereits zertifizierte Lehrer können einzelne Wochenenden belegen, oder die Ausbildung als ganzes wiederholen – Preis auf Anfrage.

Termine für die Ausbildungen finden Sie unter Termine.

Registration und Anzahlung

Alle Teilnehmer, die sich für die Lu Jong Ausbildung registrieren möchten, müssen sich online über die Webseite www.tulkulobsang.org für die Veranstaltung „Lehrerzertifizierungsprogramm 2018“registrieren

Infos & Anmeldung bei:  Elke Höllman  |  kontakt@sati-yoga-zentrum.de  | +49 (0) 7153 921376