Meet your inner peacful Warrior in Wasbek | live

14. März 2022

Wir sind in unseren Gedanken an die Vergangenheit und an die Zukunft gefangen. Sie sind wie Schatten, die uns
folgen und das Licht des gegenwärtigen Moments verdunkeln. Wir verstecken uns im Schatten, voller Angste aus
der Vergangenheit und voller Erwartungen an die Zukunft. Unser konzeptueller Geist hält uns in einer
selbstgemachten Hölle fest.Tog Chöd ist eine kraftvolle, dynamische Praxis. Dieser Schwerttanz bringt uns direkt in den jetzigen Moment. Wir brauchen Mut, um im gegenwärtigen Moment zu sein. Die fließenden Bewegungen des Tog Chöd sind  bestimmt und geben uns Kraft, denn wir treten unsere Feinde nieder – unsere eigenen, negativen Emotionen. Es gibt keine
Feinde außerhalb von uns selbst. Wenn wir dies erkennen, können wir aufhören, mit der äußeren Welt zu
kämpfen, und lernen, unsere eigene Wirklichkeit zu erschaffen. Aber selbst dann bleibt unser größtes Hindernis
die Trägheit. Durch Tog Chöd lernen wir unsere innere Kraft kennen.

Ort:            Sportlerheim Wasbek, Schulstraße 16. 24647 Wasbek
Datum:     28 + 29 Mai 2027
Uhrzeit:   Samstag von 09.30 – 17.00 Uhr und Sonntag von 09.30 – 12.30 Uhr
Preis:       360 Euro

Mitbringen: Sportkleidung, Sportschuhe, etwas zum Trinken. Das Tog Chöd Schwert wird gestellt und kann
später erworben werden.

Anmeldung über: Elke Höllman | kontakt@elkehoellman.de