Regelmäßiger Tog Chöd Kurs Donnerstag

27. Februar 2019

Tog Chöd ist ein Tanz mit dem Schwert. Es ist eine Methode der inneren Transformation. Mit Tog Chöd verwandeln wir Ärger und andere negative Emotionen in einen klaren Geisteszustand. Ein klarer Geist ist ein Geist, der vollständig im gegenwärtigen Moment ist, ohne nachzudenken. Tog Chöd ist eine Art zu meditieren, ohne zu meditieren.

Diese Meditationspraxis kann uns helfen, Ängste und Erwartungen zu reduzieren, geistige Prägungen aufzulösen und negative Emotionen zu überwinden.

Tog Chöd ist eine Möglichkeit, sich selbst auszudrücken und zu entdecken. Es ist eine sehr dynamische körperliche Übung, mit der wir unseren Geist trainieren. Wenn wir unseren Geist verändern, verändern wir unser Leben. Mit der Praxis von Tog Chöd arbeiten wir an unseren Körper, unsere Energie und unseren Geist. Körperlich lösen wir Schmerzen und werden stärker. Energetisch steigern wir unsere Kraft und Ausdauer. Geistig werden wir disziplinierter, selbstbewusster und friedvoller.

Donnerstag von 20.00 – 21.30 Uhr

Termine:  

2. Trimester:   16.05. | 27.06. | 04.07. | 11.07. | 18.07. | 25.07. |

3. Trimester:   12.09. | 19.09. | 26.09. | 10.10. | 17.10. |

 

Kosten:

2. Trimester: 108,00 EUR inkl. Mwst (6x)

3. Trimester: 90,00 EUR inkl. Mwst (5x)

 

Ort:  Turnhalle an der Esslingerstraße

Kontakt:  07153/921376  |  kontakt@sati-yoga-zentrum.de