Lu Jong | Tibetisches Yoga

MEDITATION IN BEWEGUNG

Lu Jong ist eine alte tibetische Bewegungslehre, die vor mehr als 8000 Jahren entwickelt wurde, um uns ganzheitlich um unseren Körper, Geist und unserer Energie zu kümmern.

Durch die regelmäßge Praxis gleichen wir die Elemente und Körpersäfte aus, die die Grundlage unseres physischen Körpers bilden. Wir öffnen und verwandeln physische, mentale und energetische Blockaden.

Die Praxis des Lu Jong ist eine Kombination aus Position, Bewegung und Atem. Verbunden mit Achtsamkeit bringen diese Übungen Körper und Geist vollständig in Einklang. Wir überwinden unsere negativen Emotionen, erfahren mehr Glück, Freude, Klarheit und steigert unsere Energie.

Wir arbeiten sanft mit der Wirbelsäule, schaffen Raum um die Wirbel herum und berühren geheime Punkte, um emotionale Blockaden zu lösen. Wir nähren die Gelenke, indem wir Blockaden auflösen, die sich andernfalls als Krankheiten manifestieren würden. Und das bewusste Atmen verhilft uns zu innerer Ruhe. Lu Jong ist eine wahre Meditation in Bewegung.

MEET YOUR INNER WISDOM

Lu Jong 1 | Tibetisches Yoga

Im Lu Jong flossen die tiefen Erkenntnisse der Meister über Natur, Geist und Körper in die Übungen ein. Sie hatten erkannt, welchen Einfluss die Natur auf die Fünf Elemente (Raum, Erde, Wind, Feuer, Wasser) auf uns haben. Zudem wussten sie, welche natürlichen Kräfte in unserer Geisteshaltung liegen und wie sie mit den Kräften der Natur in Verbindung stehen.

Lu Jong 1 besteht aus einer Reihe von 23 Körperbewegungen, die nützlich sind und helfen können, die Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen.

 

Lu Jong 2  | Tibetisches Yoga

Die Methoden des Tantrayana hat außergewöhnliche Wirkungen. Wenn wir den Wind „beherrschen“ können wir alle Krankheiten heilen. Bewegen wir unseren Körper den Lu Jong Übungen gemäß, dann bewegen wir gleichzeitig die Kanäle im Körper. Bewegen sich wiederum die Kanäle, dann fließt der Wind harmonisch. Wenn der Wind harmonisch fließt, befindet sich unserer Körper und Geist in einer ausgeglichenen Energie. Wind und Geist haben also einen großen Einfluss aufeinander.

Lu Jong 2 besteht aus einer Reihe von 15 Körperbewegungen, die den ganzen Körper wieder in Fluss bringen und somit ihn weniger anfällig machen.

Voraussetzung zum Erlernen der Lu Jong 2 Übungen ist die Kenntnis der Lu Jong 1 Praxis.

Terminübersicht

Lu Jong 1 | Tibetische Yoga

TagUhrzeitGruppeTermine
Montag19:00 - 20.30 UhrLIVE im Zentrum
10x á 90 Minuten.
200 Euro incl. MwSt.
Mittwoch18:00 - 19.30 UhrONLINE über ZOOM!
10x á 90 Minuten.
200 Euro incl. MwSt.

Einzelunterricht möglich: 150 Euro / Stunde